Startseite

inhaberHinter dem "Toppkiker" stecke ich, Ursula Eckert. Ich bin gelernte Köchin und sorge für Euer leibliches Wohl. Wenn es Fragen, Kritik oder Vorschläge gibt, ich bin da und werde es aufnehmen. Auch mal ein Wunschessen kann geäußert werden.

Ich koche täglich frisch und zu 90 % mit Lebensmitteln aus der Region. Es werden keine Fertiprodukte verarbeitet.

Von 07.00 Uhr – 14.00 Uhr bin ich für alle da.

Mit den Essenmarken klappt es ja jetzt ganz gut. Also werden wir es so beibehalten.. Es ist aber keine Verpflichtung und wird nicht im vorraus bezahlt. Somit bekommen die Jenigen Ihr Essen, die sich sonst für die ganze Woche eingetragen haben. Bitte habt Verständnis, daß ich Anmeldungen nur noch bis 09.00 Uhr morgens entgegen nehmen kann.  Das heißt, bei bestimmten Essen, habe ich nur eine bestimmte Zahl an Portionen, z. Bsp. Schnitzel, wenn aus, dann aus und die Angemeldeten haben die besseren Karten.

Neues: Ab 15.08. 2016 habe ich wieder geöffnet. Ich nehme ab sofort Bestellungen unter der bekannten Nummer entgegen

vom 15.08. – 03.09.2016 habe ich veränderte Öffnungszeiten. Es ist von 08.00 – 13.00 Uhr geöffnet.

Telefonisch kann auch bestellt werde: 0174 98 92 059 ( aber bitte nicht erst kurz vor Mittag)

Aus betrieblichen Gründen ist das Essen in Preiskategorien eingeteilt. Die Studenten zahlen einen geringeren Preis.

Studentenpreise sind  blau gekennzeichnet und für alle Anderen rot.

Bei Anfrage bitte ich darum mir oder meinen Mitarbeitern die Legitimation (Studentenausweis) vor zu legen.

Danke für Euer Verständnis.

Die Fachschüler und Studenten haben in der Zeit von 10.45 Uhr bis 11.15 Uhr, sowie von 12.30 bis 13.15. Uhr Pause. Bitte respektiert diese Pausen, damit auch die Studenten einen Platz im "Sumpf" finden. Es ist ihr Studentenclub und ich bin nur Gast.

Leider wird es mir nicht immer möglich sein, alle Gäste ausreichend zufrieden zu stellen, da ich langsam an meine Grenzen der Zubereitung stoße. Ich möchte nicht in das Klischee der Großküche fallen und meine Individualität der Zubereitung und Frische bewahren. Darum sage ich schon mal danke für das Verständnis und danke an alle Gäste.

 

 

 

 

Um etwas an die Umwelt zu denken, wird es bei mir Thermobecher für 4,-€ Pfand geben oder Kauf.
Auch bin ich bemüht, so wenig wie möglich Weg-Werf-Geschirr zu verwenden. Also bringt bitte alles wieder zurück, sonst haben wir bald keine Tassen mehr im Schrank.